Schlösser und Gärten an der Loire

Wo schon Frankreichs Könige gerne verweilten…

Schlösser, Gärten, historische Dörfer und Städte, das breite Flussbett der Loire und des kleinen Bruders Loir, dazu fruchtige Weine und eine abwechslungsreiche Küche: all dies erwartet Sie bei dieser Reise ins traumhaft schöne Loiretal.

REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise Paris
Fahrt nach Paris. Nachmittags werden Sie Paris bei einer Seine-Schifffahrt entdecken. Anschließend Fahrt zum Hotel außerhalb von Paris. Abendessen und Übernachtung

2. Tag: Von Paris über Blois ins Loiretal
Nach dem Frühstück geht es in Richtung Loiretal. Vormittags erreichen Sie Blois. Mit einem Schlossführer entdecken Sie das Schloss Blois. Am späten Nachmittag erreichen Sie dann Ihr Standort-Hotel in Tours. Abendessen und Übernachtung in Tours.

3. Tag: Villandry – I‘Islette und Azay-le-Rideau – Tours
Am Vormittag sehen Sie die einmaligen Gärten des Schlosses von Villandry. Mittagspause im Château de I‘Islette, das heute von seinen Eigentümern bewohnt wird und auch als architektonisches Gegenstück zu Azay-le-Rideau gilt. Am Nachmittag entdecken Sie dann die Martinsstadt Tours mit ihrer schönen Altstadt und dem historischen Martinsviertel.

4. Tag: Erlebnisse in Chambord und Beauregard
Über Blois fahren Sie zum Königsschloss von Chambord, dessen Schlossberg von der längsten Parkmauer Europas umgeben ist (32km). Das prachtvollste Renaissanceschloss der Welt wurde unter Franz I erbaut. Sie entdecken das Schloss und anschließend geht es mit Pferdekutschen in den Park. Danach erreichen Sie das privat bewohnte Schloss von Beauregard. Entdecken Sie dieses originelle Schloss mit seiner Portrait-Galerie. Anschließend Abendessen in der ehemaligen Schlossküche. Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Chenonceau – Amboise
Vormittags 1-stündige Flussfahrt zum Schloss von Chenonceau, das quer über den Fluss Cher gebaut ist. Danach Besuch des Schlosses und Mittagspause. Am Nachmittag erreichen Sie das Herrenhaus von Leonardo da Vinci in Amboise, wo viele seiner Architektur-Modelle ausgestellt sind. Abendessen im stimmungsvollen Restaurant im Felsenkeller.

6. Tag: Fahrt über Orleans nach Troyes
Auf der ersten Etappe der Heimreise werden Sie Orleans mit einem Reiseleiter besichtigen. Es geht anschließend weiter nach Troyes. Entdecken Sie diese mittelalterliche Stadt mit ihren Fachwerkhäusern. Abendessen und Übernachtung in Troyes.

7. Tag: Heimreise über Luxemburg
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.

LEISTUNGEN

Fahrt im modernen Reisebus
1. Tag-2. Tag Übernachtung mit Frühstücksbuffet und HP im ***Hotel in Chatenay-Malabry
2. Tag-3. Tag Übernachtung mit Frühstücksbuffet und HP im ****Hotel in Cour-Cheverny (vorgesehen ist das Relais des Trois Châteaux)
4. Tag-6. Tag Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Hotel in Cour-Cheverny
6. Tag-7. Tag Übernachtung und Frühstücksbuffet und HP im ***Hotel in Troyes
Kommentierte Seine-Schifffahrt in Paris
Eintritt zum Königsschloss Blois inkl. Führung
Tagesreiseleitungen am 3. ,4. & 5. Tag
Eintritt in die Gärten von Villandry
Eintritt Schloss von Azay le Rideau
Eintritt Schloss von Chambord
Planwagenfahrt (Wald von Schloss Chambord)
Eintritt Schloss Beauregard
Abendessen 4-Gang-Menü in einem Restaurant in Beauregard
Schifffahrt auf dem Cher
Eintritt Schloss Chenonceau und Gärten
Eintritt und Besichtigung des Clos Lice
Abendessen in einem Felsenkeller Restaurant in Amboise inkl. Wein und Mineralwasser.
Stadtführung in Orleans
Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt

Termin und Preise
7-Tage Reise

Sa. 13.06. bis Fr. 19.06.2020

1.089,00 €

Preis Person/DZ 1.089,00 €
EZ-Zuschlag 285,00 €