Zwiesel im Bayerischen Wald

Ostern in herrlicher Natur

Der Bayrische Wald gilt nicht nur als das größte, sondern auch als das älteste Waldgebirge Europas. Wanderer kommen in dem Gebiet rund um den Großen Arber genauso auf ihre Kosten wie auch Kulturhungrige und Traditionssuchende. Glashütten ohne Ende sind genauso vertreten wie die berühmten Bärwurz-Brennereien. Große Städte wie Regensburg und Passau locken die Besucher und die kleinen wie z. B. Zwiesel oder Bodenmais strahlen für jeden ihren eigenen besonderen Reiz aus.

HOTEL

Wir erleben die diesjährigen Ostertage im ****Hotel Bavaria Zwiesel. Seit 8 Jahren versehen mit der Auszeichnung als eines unter den 50 besten 4**** Hotels Deutschlands. Die Küche verwöhnt Sie mit regionalen Spezialitäten und lässt keine Wünsche offen. Die gemütlichen Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, größtenteils mit Balkon, Telefon, Sat-TV, Minibar, Safe und Fön.

AUSFLÜGE

Regensburg
Die Regierungshauptstadt der Oberpfalz kann auf eine fast 2000-jährige Geschichte zurückblicken. Während einer Stadtführung lernen Sie das Schloss Thurn und Taxis, den mächtigen Dom, die schöne Altstadt und natürlich die Ruhmeshalle Walhalla kennen.

Bayerischer Wald – Rundfahrt
Wir besuchen Zwiesel, die berühmteste Glasstadt des bayerischen Waldes in weitem Talkessel, umrahmt von Arber, Falkenstein und Rachel. Lassen Sie sich die Kunst der Glasbläser erklären. Bischofsmais und der große Arber, mit 1456 m Höhe der größte Berg des Bayrischen Waldes stehen noch genauso auf unserem Programm, wie der Besuch einer Bärwurz-Brennerei. Bodenmais und das Glasdorf Arnbruck stehen ebenfalls noch auf dem Programm. Das Weinfurter Glasdorf verbindet Glashandwerk, Einkaufserlebnis und Genuss.

Passau
Neben der Lage inmitten der Flusslandschaft von Donau, Inn und Ilz begeistert Passaus italienisch anmutende Architektur, vor allem aber die heitere Atmosphäre. Die Innenstadt mit ihren 180 denkmalgeschützten Häusern, dem prächtigen Stephansdom und dem wunderschönen Rathaus lernen wir bei einer Stadtführung kennen.

Cesky Krumlov
Entdecken Sie die Perle unter den UNESCO-Denkmälern. Bei der Ankunft in Cesky Krumlov fesselt sofort das herrliche Panorama des über dem malerischen Renaissance-Städtchen thronenden Schlosses. Die Altstadt besticht mit mittelalterlichem Charme, hübsche, romantische Häuser und Kneipen reihen sich aneinander und die St. Veiths-Kirche bildet den Mittelpunkt. Bemerkenswert ist auch die fünfstöckige Brücke, die die Obere Burg mit dem Schlosstheater verbindet.

LEISTUNGEN

Fahrt im modernen Reisebus
7x Übernachtung/Frühstücksbuffet im ****Hotel Bavaria Zwiesel
7x Halbpension
Ausflüge wie beschrieben
Freie Nutzung des Wellnessbereiches

Termin und Preise
8-Tage Reise

Do. 09.04. bis Do. 16.04.2020

899,00 €
Preis Person/DZ 899,00 €
EZ-Zuschlag 85,00 €