Sommer am Lago Maggiore

Norditalien von der schönsten Seite

Unter Lago Maggiore kennt ihn die Welt, manche nennen ihn Langensee und in Italien heißt er nach seinem früheren lateinischen Namen „Verbano“. Doch so oder so: der zweitgrößte See im Südalpenraum ist seit Jahrhunderten ein Traumziel sonnenhungriger Westeuropäer und nach wie vor ein Schmuckstück von ungebremster, touristischer Anziehungskraft.

HOTEL

Wir checken ein in einem der Zacchera Hotels, die Vorzeige-Hotels am Lago Maggiore in Baveno oder Stresa. Diese Hotels haben wir persönlich getestet und der Service sowie die Ausstattung des Hauses sind erstklassig. Sie bieten hervorragenden Wohnkomfort und unschlagbaren Service. Zu allen Häusern gehört ein Pool und wir liegen sehr zentral, so dass auch ein abendlicher Spaziergang kein Problem ist. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und Sat-TV. Neben dem Frühstücksbuffet erwartet den Gast ein 3-gängiges Wahl-Menü.

AUSFLÜGE

Borromäische Inseln (Isola Bella u. Isola Pescatori), Centovalli Bahn von Domodossola nach Locarno, Ortasee und Isola San Giulio, Mailand

Termin und Preise
8-Tage Reise
Sa. 14.08.2021 bis Sa. 21.08.2021

1085,00 €

Preis pro Person/DZ
EZ-Zuschlag 205,00 €
Stornostaffel A

LEISTUNGEN

• Fahrt im modernen Reisebus
• 7x Übernachtung/HP in einem der
****Zacchera-Hotels im Doppelzimmer mit DU/WC
• Ausflugsprogramm wie beschrieben
• Fahrt mit der Centovalli Bahn von Domodossola nach Locarno
• Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln
• Stadtführung Mailand