Edle Tropfen mit Charakter - kulinarische Entdeckerreise

Fränkisches Weinerlebnis


Franken blickt stolz auf zwölfhundert Jahre Weinbautradition. Eine Tradition, die viele bei Franken zu allererst an den Frankenwein denken lässt. Von der Sonne verwöhnt wachsen sie im Weinland auf Buntsandstein, auf Muschelkalk und Keuperboden. Frankens Weine sind Charakterweine, das gilt besonders für den Silvaner der hier seit über 350 Jahren heimisch ist. Doch auch die roten Weine setzen im Weinland Franken feurig-samtige Akzente und erleben eine herrliche Renaissance.

Unser Hotel: Zentral und direkt am Mainufer gelegen erwartet das Maritim Hotel Würzburg **** seine Gäste. Die barocke Innenstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten lässt sich bequem zu Fuß erkunden. Die komfortabel eingerichteten Zimmer bieten jeglichen Komfort.

Reiseverlauf: 1. Tag - Miltenberg: Wir reisen heute nach Franken an und legen unseren ersten Stopp in der historischen Stadt Miltenberg ein. Heute erkennt der Betrachter die frühere Bedeutung Miltenbergs an den prächtigen Fachwerkbauten, wie z.B. am alten Marktplatz, oder am Gasthaus „Zum Riesen“, der ältesten Fürstenherberge Deutschlands. In dieser historischen Umgebung werden wir den ersten „Bocksbeutel“ testen.

2. Tag - Würzburg: Während eines Stadtrundgangs lernen wir unseren Urlaubsort für die nächsten Tage näher kennen. Festung, Residenz, Mainbrücke und eine malerische Altstadt, wo an jeder Ecke Winzer Ihre Rebsäfte präsentieren laden ein! Wir werden heute das Weingut Juliusspital in Würzburg besuchen. Hier werden seit Jahrhunderten edelste Weine kreiert. 180 ha Weinbergbesitz, die besten Lagen in Franken bieten die besten Voraussetzungen für optimalste Gaumenfreuden.

3. Tag - Volkacher Mainschleife: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Dieser Grundsatz spiegelt sich auch in der fränkischen Gastronomie und bei den Winzern der Mainschleife wider. Wir unternehmen heute eine Mainschleifenrundfahrt durch die Weinberge rund um Volkach mit Besichtigung der Wallfahrtskirche „Maria im Weingarten“ und testen natürlich auch die edlen Tropfen dieser Region. Eine Schifffahrt bildet den schönen Abschluss eines erlebnisreichen Tages.

4. Tag - Aschaffenburg: Aschaffenburg ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Schloss Johannisburg gehört zu den bedeutendsten und schönsten Renaissancebauten Deutschlands. Aber auch Schlossgarten, Pompejanum, Stiftsbasilika und Jesuitenkirche lohnen einen Besuch. Vom Schloss bis zum Rathaus finden sich verwinkelte Gassen, in denen sich hübsche kleine Fachwerkhäuser mit urigen Kneipen und Restaurants abwechseln.

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus | 3x Übernachtung im DZ im ****Maritim Hotel Würzburg | 3x Auswahl vom reichhaltigen Frühstücksbuffet | 2x Abendessen als 3-Gangmenü oder Buffet | 1x fränkische Spezialitäten als 3-Gangmenü oder Buffet | Freie Benutzung des Schwimmbads | 3 verschiedene Weinproben | Ausflüge wie beschrieben | Schifffahrt Volkacher Mainschleife | Stadtführung Würzburg | Eintritt und Führung Würzburger Residenz

 

4-Tage Reise
Do. 30.06.2022
bis
So. 03.07.2022
Preis pro Person/DZ
499,00 €
EZ- Zuschlag 80,00 €
Stornostaffel A