Frühlingserwachen an der Côte d´Azur

Zitronenfest in Menton und Blumencorso in Nizza


Die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres und mediterranes Flair einfangen – das sind die ersten wichtigen Gründe für diese Reise ans Mittelmeer. Erleben Sie auf der „Promenade des Anglais“ die buntgeschmückten Wagen der Blumenparade des Karnevals in Nizza und das „Fete du Citron“, das Zitronenfest das die Stadt Menton Jahr für Jahr in leuchtendes Gelb und knalliges Orange taucht. Über 140 Tonnen echter Früchte werden dafür zu aufwändigen Skulpturen arrangiert. Ein absolutes Highlight an der Côte d´Azur.



Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung im Raum Feldkirch
2. Tag: Weiterreise nach Diano Marina
3. Tag: Heute fahren wir an die weltbekannte Côte d´Azur, entlang der wohl schönsten Küste Europas. Nizza empfängt Sie dann mit den typisch farbigen Häusern, dem bekannten Blumenmarkt und den vielen hübschen Cafés, Restaurants & Boutiquen. Die Promenade des Anglais mit dem berühmten Casino ist Mittelpunkt des jährlichen Karnevals, dessen Geschichte auf das Jahr 1294 zurückgeht. Freuen Sie sich auf den wunderschönen Blumencorso mit den bunten Blumenwagen, fröhlich kostümierten Menschen und Figuren aus einer scheinbar anderen Welt.
4. Tag: Wir besuchen zunächst Monaco und Monte Carlo und statten auch dem exotischen Garten einen Besuch ab. Auf einem Spaziergang durch die Stadt sehen Sie die Kathedrale und das wunderschöne Schloss und nehmen auch an der Wachablösung teil. Weiter geht es nach Menton. Der Ort bezaubert mit vielen wunderschönen Gärten, in denen schon früh Orangen- und Zitronenbäume wachsen. Die zauberhafte Altstadt erwartet Sie mit fantastischen Nachbildungen aus Zitronen und Orangen. Den Höhepunkt bildet dann der fantastische „Korso der goldenen Früchte“.
5. Tag: Zwischen Meer und Gebirge, an einer weiten Bucht, erstreckt sich San Remo. Die Hauptstadt der Riviera di Ponente erfreut sich das ganze Jahr über ein äußerst mildes Klima und des größten Sonnenreichtums Liguriens. Hier ist das bedeutendste Zentrum für den italienischen Blumenhandel. Millionen von Rosen, Nelken, Mimosen usw. werden in die ganze Welt verschickt. Unzählige Hotels, Kurhäuser, aber auch der Jachthafen, das Spielkasino, eine schöne Altstadt und natürlich der allwöchentliche große Markt laden zum Verweilen ein. Im Anschluss fahren wir noch ins Hinterland der Riviera, besichtigen eine Kellerei und probieren die lokalen Produkte.
6. Tag: Zur freien Verfügung
7. Tag: Rückreise zur Zwischenübernachtung in den Raum Feldkirch
8. Tag: Heimreise

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus | 2x Zwischenübernachtung im Raum Feldkirch | 5x Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad/WC oder Dusche/WC in Diano Marina ****Hotel | 7x Frühstück in Buffetform | 7x Abendessen als 4-Gang Menü inkl. Salatbuffet | Führung Hinterland der Riviera | Führung Monte Carlo, Monaco | Führung Nizza | Eintritt Zitronenfest Menton | Eintritt Blumenkorso | Ausflugsprogramm wie beschrieben, evtl. in geänderter Reihenfolge

8-Tage Reise
Mi. 23.02.2022
bis
Mi. 02.03.2022
Preis pro Person/DZ
949,00 €
EZ-Zuschlag 195,00 €
Stornostaffel A