Willkommen in der nördlichsten und grünsten Bucht des Mittelmeeres

Portorosz in Slowenien


Hier duftet alles, weil sich die Alpen und das Mittelmeer ganz aus der Nähe die Hände reichen, hier gibt es zauberhafte Küstenstädtchen aber auch schneebedeckte Gipfel der Julischen Alpen. Italien lässt grüßen, denn das Erbe Venedigs ist all gegenwärtig. Im Norden erklingt Oberkrainer Volksmusik und im Osten: endlose Weinhänge und das Land jenseits der Mura, das an die ungarische Puszta erinnert. Portorosz, unser Urlaubsort verdankt seine Berühmtheit dem Tourismus, der sich wegen dem günstigen Klima, der klaren Luft und dem Meerwasser sowie den erfolgreichen Heiltherapien mit Solewasser und Salzschlamm aus den nahen Salinen hier entwickelt hat.


Unser Hotel:
Das Grand Hotel Portorosz ist ein ****+ Hotel und mit seinen Schwesterhotels der Life-Class Gruppe direkt am Meer gelegen. Uns erwarten gemütlich eingerichtete Zimmer mit Dusche, WC, Telefon, Sat-TV und Minibar. Im Restaurant werden Frühstück und Abendessen vom Buffet angeboten. Unbegrenzte Nutzung der Thermal- und Meerwasserschwimmbäder der LifeClass Hotels und Spa, Morgengymnastik unter fachlicher Leitung.

Unsere Ausflüge:
Piran, Koper, Izola: Wir unternehmen eine Panoramabootsfahrt entlang der Küste nach Piran. Mitten im mittelalterlichen Gassengewirr liegt der Tartiniplatz, der sich malerisch zum Hafen öffnet. Weiter geht es ins beschauliche Fischerstädtchen Izola. Längs der schmucken Uferpromenade laden zahlreiche Lokale zum Verweilen ein. Ein weiterer Halt ist dann in Koper geplant. Die Altstadt betritt man durch das triumphbogenartige Muda-Tor. Wir besuchen den Preseren-Platz, in dessen Mitte der da-Ponte-Brunnen prangt, welcher von einer venezianischen Brücke überspannt ist.

Triest, Slowenische Toskana & Karst: Auf geht´s nach Italien! Bei unserem Rundgang durch die geschichtsträchtige Stadt Triest können wir wundervolle Gebäude, Kirchen und Reste des Römischen Theaters bewundern. Weiter führt uns die Reise in die Region Kras. Bestaunen Sie unterirdische Karstflüsse und Grotten. Anschließend besuchen wir noch die alte Ortschaft Stanjel, wo wir den luftgetrockneten Karstschinken Prsut und den typischen Karstwein Teran probieren.

Ljubljana und Adelsberger Grotte: Unser heutiger Weg führt uns ins Landesinnere zur Hauptstadt des Landes mit Kleinstadtcharme. Ein Rundgang führt vorbei an Stadthaus, Robba-Brunnen, der Kathedrale St. Nikolaus, Franziskanerkirche und den berühmten Drei Brücken. Mit der Panoramabahn geht es hinauf zur Burg, wo uns ein herrlicher Blick über die Stadt erwartet. Weiter geht es zur weltbekannten Grotte von Postojna. Das 27 Kilometer lange Grottensystem gehört zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten des Landes.

Gestüt Lipica: Wenn an späten Herbsttagen die Morgennebel über den Weiden von Lipica liegen und der Atem der weißen Pferde in der frostigen Luft zu Wölkchen erstarrt, dann gleicht das Gestüt einem von Zauberwesen bewohnten Märchenwald. Schönheit, Kraft, Ausdauer und Eleganz der hier gezüchteten Lipizzaner sind legendär. Ein Rundgang führt uns zu den Koppeln, zur Hufschmiede, zu den Stallungen der Stuten und zum Hengststall und wir erfahren alles Wissenswerte über Aufzucht, Pflege und Dressur der etwa 200 Lipizzaner.

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus | Je 1x Zwischenübernachtung auf Hin- bzw. Rückfahrt im Raum Salzburg incl. HP | 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet/HP im ****+Grand Hotel Portorosz im DZ | Willkommensdrink | Unbegrenzte Nutzung der Thermal- und Meerwasserschwimmbäder | Freier Strandeintritt | Freier Eintritt in das Casino Portorosz | Ausflugsprogramm wie beschrieben | Weinprobe | Schifffahrt entlang der Küste | Stadtführung Ljubljana | Stadtführung Triest | Eintritt Grotten von Postojna | Eintritt Gestüt Lipica

 

10-Tage Reise
Di. 27.09.2022
bis
Do. 06.10.2022
Preis pro Person/DZ
1.297,00 €
EZ-Zuschlag 230,00 €
Stornostaffel A