Traumziel von Königen

Entspannte Tage am Tegernsee


In den Bayerischen Voralpen liegt der 6,5 km lange und 1,4 km breite Tegernsee, gespeist von glasklaren Gebirgsbächen und umrahmt von den Hausbergen Wallberg, Leonhardstein und Hirschberg. Rund um den See befinden sich die vier Gemeinden Bad Wiessee, Gmund, Kreuth, Rottach-Egern sowie die Stadt Tegernsee, welche ihren eigenständigen und typischen Charakter seit Jahrhunderten bewahren.

Unser Hotel: Das Hotel Rex liegt im Herzen von Bad Wiessee am schönen Tegernsee inmitten eines 5000 m² großen naturbelassenen Parks mit Seerosenweiher und romantischen Sitzecken. Die Seepromenade, wunderschöne Spazier- und Wanderwege sind schnell zu erreichen. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC, Telefon, TV ausgestattet. WLAN ist im ganzen Haus verfügbar.


Unsere Ausflüge: Rundfahrt Tegernseer Tal: Das erste Ziel heute ist Kreuth, wo früher Könige, Kaiser und Zaren mit ihren Familien ihre Kur verbrachten. Im Anschluss geht es weiter zur Pfarrkirche Tegernsee, dem Mittelpunkt des ehemals berühmten und über 1250 Jahre alten Benediktinerklosters. Danach führt uns die Fahrt über Gmund nach Bad Tölz bis zu einem der ältesten Klöster Bayerns in das Kloster Benediktbeuern.


Rottach-Egern, Seilbahn- und Schifffahrt: Wir beginnen mit einer Stadtbesichtigung in Rottach-Egern, welches unmittelbar am See gelegen ist. Durch das umliegende Mangfallgebirge und seinen 1722 m hohen Wallberg ist der Ort ein begehrtes Urlaubsziel. Gegen Mittag fahren wir dann mit der Seilbahn auf 1623 m. Im Panoramarestaurant Wallberg können Sie durch die 270 Grad umfassende Glasfassade einen atemberaubenden Panoramaausblick genießen. Abgerundet wird dieser Tag am Nachmittag bei einer Schifffahrt auf dem Tegernsee.


Achensee und Gramai-Alm: Wir fahren über den Achenpass an den benachbarten Achensee und statten dem Hauptort des Sees, Pertisau einen Besuch ab. Malerisch am Karwendelgebirge gelegen und abseits der großen Straßen kann man hier so richtig die Seele baumeln lassen. Im Anschluss geht’s dann noch durchs Karwendeltal zur Gramai-Alm. In einzigartiger Lage, eingebettet in eine faszinierende Bergwelt sind wir hier dem Himmel einzigartig nah.


Schliersee und Wendelstein: Der Schliersee auf einer Höhe von 777 Metern gelegen ist das Naherholungsgebiet der ca. 50km entfernten Metropole München. Unberührte Natur, 2 kleine Inseln und Bayerische Gastlichkeit zeichnen die Gegend aus. Am Nachmittag erreichen wir die Wendelsteinregion. Mit der Zahnradbahn geht es bequem auf den 1838 m hohen Wendelstein. Oben angekommen wartet Ihr ganz persönliches Bergerlebnis: Die Wendelsteinhöhle, ein kulinarisches Verwöhnprogramm im Panoramarestaurant, eine Sternwarte oder Deutschlands höchstgelegene Kirche.


Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus | 7x Übernachtung im Hotel Rex in Bad Wiessee | 7x Frühstücksbuffet | 7x Abendessen im Hotel (3-Gang Menü oder Buffet) | Ganztägige geführte Rundfahrt Tegernseer Tal | Eintritt und Führung Kloster Benediktbeuern | Führung Pfarrkirche Tegernsee | Geführter Rundgang Rottach-Egern | Berg- und Talfahrt mit der Wallbergbahn | Schifffahrt auf dem Tegernsee | Tagesausflug Achensee und Gramai-Alm | Tagesausflug Schliersee und Wendelstein | Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Wendelstein und zurück | Tegernsee-Card

 

8-Tage Reise
So. 01.05.22
bis
So.08.05.22
Preis pro Person/DZ
1.149,00 €
EZ-Zuschlag (normales EZ) 160,00 €
Stornostaffel A