Auf den Spuren der K & K Monarchie - Passau – Wien - Budapest - Bratislava – Weißenkirchen - Melk - Passau ... einzigartige Landschaften, Metropolen und romantische Weinorte

Donaukreuzfahrt „Sinfonie“

Höller Reiseleitung immer an Bord! Alle Stadtrundfahrten inklusive!!
Elegantes Schiff der ****+ Kat. - Lassen Sie sich verwöhnen!

Die MS Amethyst, ein modernes Schiff der ****+ Kategorie verfügt über ein geräumiges Sonnendeck mit Liegestühlen, ein Café mit Bibliothek, Sitzgruppen, Aussichtslounge mit Bar, Bordshop, großzügigen Empfangsbereich über zwei Ebenen, ein elegantes Panoramarestaurant (Nichtraucher) und den Wellnessbereich mit Whirlpool, Fitnessgeräten, Ruhebereich und Friseur. Die komfortabel eingerichteten Kabinen sind mit Dusche, WC, Fön, Radio, Sat-TV, Kühlschrank, Klimaanlage, Safe und Telefon ausgestattet.


Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise Passau: Am frühen Morgen starten wir aus dem Oberbergischen in Richtung Passau. Die Dreiflüssestadt hat ihr barockes Aussehen bis heute gewahrt. Wir checken ein zur Zwischenübernachtung im Raum Passau. Abendessen und Übernachtung im Hotel

2. Tag: Einschiffung in Passau: Den Morgen verbringen wir in Passau. Erleben Sie diese einmalige Stadt während einer Stadtführung (incl.). In Passau, der Stadt der drei Flüsse (Inn und Ilz fließen hier in die Donau), gehen Sie um ca. 14.30 Uhr an Bord der MS DCS Amethyst. Bereits zur Römerzeit war Passau ein Kastell, seit 739 Bischofssitz und die Stadt gehört zu den ältesten Städten in Bayern. Die malerische Altstadt wird beherrscht vom Dom St. Stephan mit der größten Kirchenorgel der Welt. Das Schiff verlässt Passau um 16.00 Uhr in Richtung Wien. Durch den Strudengau, vorbei an Engelhartszell mit dem einzigen Trappistenkloster Österreichs und der Schlögener Schlinge. Die Donau wendet hier ihren Lauf zurück nach Nordwesten und bildet die landschaftlich eindrucksvolle Schlögener Schlinge. Während Sie sich von den ersten landschaftlichen Eindrücken verzaubern lassen, lädt Sie der Kapitän vor dem Abendessen zu einem Begrüßungs-Cocktail ein. Für die richtige Stimmung am Abend sorgt ein tägliches Musikprogramm in der Bar mit der Bordband. Zu später Stunde wird der Mitternachtssnack gereicht.

3. Tag: Wien: Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet legt die MS DCS Amethyst in Wien an. Die Stadt der Musik und Lebensfreude, in der Sachertorte und Heuriger ebenso berühmt sind wie die K. u. K. Monarchie der imperialen Kaiserstadt. Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit zur Stadtrundfahrt Wien (incl.). Sie führt u. a. vorbei an der Karlskirche, der Hofburg, der ehemaligen Winterresidenz der kaiserlichen Familie und über die Ringstraße mit ihren traditionsreichen Prachtbauten wie die Staatsoper, das Natur- und Kunsthistorische Museum mit dem Denkmal der Kaiserin Maria Theresia, das Burgtheater, das Parlamentsgebäude und das Rathaus. Nach diesem ersten Eindruck von Wien geht es weiter zum Stephansdom, eine vollendete Schöpfung der Gotik. Er bildet das Zentrum der Wiener Innenstadt, die heute eine beliebte Flaniermeile ist. Von der Innenstadt aus sehen Sie noch eine Fülle von Palais und repräsentativen Gebäuden mit eindrucksvollen Fassaden, z. B. das Stadtpalais des Prinzen Eugen, das Palais Esterhazy und das Lobkowitz Palais sowie zahlreiche Denkmäler und Brunnen. Um 18:00 Uhr legen wir ab Richtung Budapest.

4. Tag: Budapest: Um ca.09.30 Uhr erreicht das Schiff Budapest. Schon bei der Einfahrt in die ungarische Metropole, ab dem Erreichen der Margareteninsel, bietet sich Ihnen ein wahrlich unvergesslicher Anblick. Prachtvolle Bauwerke säumen die Donau am rechten und linken Ufer. Nach dem Frühstück an Bord laden wir Sie zu einer Besichtigung dieser besonders charmanten Stadt ein (incl.). Fischerbastei, Burgviertel, Kettenbrücke, Matthiaskirche, Parlament und Heldenplatz lohnen einen Besuch. Empfehlenswert am Nachmittag ist ein kleiner Einkaufsbummel auf der berühmten „Vaci utca“ oder ein Besuch der Markthalle. Wer möchte, kann auch noch mit uns einen Abstecher zum Schloss Gödöllö unternehmen, das ungarische Versailles, Landsitz des ungarischen Königspaares. Dieses Schloss galt als Lieblingsschloss Sissis (fak.). Um 21:00 verlässt die DCS Amethyst die Anlegestelle in Richtung Bratislava.

5. Tag: Bratislava: Ankunft in Bratislava, der Hauptstadt der Slowakei. Nach dem Frühstücksbuffet haben Sie die Möglichkeit an einem Stadtrundgang in Bratislava teilzunehmen. Bratislava, das bis 1945 noch Pressburg genannt wurde, ist die Hauptstadt der Slowakei und eine der bekanntesten Donaustädte. Wir besichtigen die Altstadt und die Fußgängerzone. Dort ist das Rathaus, das Michaeler-Tor, das Primatialpalais und der gotische Martinsdom, in dem der ungarische Komponist und Pianist Franz Liszt 1884 seine Krönungsmesse dirigierte (incl.). Um 16:30 Uhr verlässt die MS DCS Amethyst die Anlegestelle von Bratislava in Richtung Weißenkirchen. Nach dem Abendessen, Unterhaltung und Tanzmusik in der Panoramabar. Auch heute steht wie immer ein kleiner Mitternachtssnack für Sie bereit.

6. Tag: Weißenkirchen: Um ca. 09:00 Uhr legen wir in Weißenkirchen an. Hier beginnt der Ausflug „Schönheiten der Wachau und Benediktinerstift Melk“ (inkl.). Sie fahren zum 900 Jahre alten Barockstift Melk, ein Werk, das wie kein zweites Glanz und heitere Würde des Barock verkörpert, wo Sie einer Führung beiwohnen. Anschließend fahren Sie durch die wunderschöne Landschaft der Wachau in das herrlich gelegene Weindorf Dürnstein, das Sie bei einem geführten Spaziergang erkunden. Um 13:30 Uhr legen Sie in Richtung Passau ab. Am letzten Abend an Bord lädt der Kapitän zum Kapitänsdinner ein.

7. Tag: Passau - Heimreise: Um ca. 10.00 Uhr legt Ihr Schiff im Dreiflüssestädtchen Passau an. Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet müssen Sie heute Abschied nehmen.

Leistungen:
l Fahrt im modernen Reisebus nach Passau und zurück
l Kreuzfahrt mit der DCS Amethyst
l Höller-Reiseleitung an Bord
l 1x Zwischenübernachtung im Raum Passau im***Hotel, im DZ mit Dusche oder Bad/WC
l 1x 3-Gang-Menü und Frühstücksbuffet im Hotel
l 5x Übernachtung in Kabinen der gebuchten Kategorie
l Vollpension an Bord bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen
l Nachmittagstee / Kaffee / Kuchen im Wechsel mit Mitternachtssnack
l Herzhafte Suppe bei der Einschiffung
l Welcome- und Abschiedscocktail
l Welcomedinner
l Gala-Abend mit Überraschungsdessert à la Traumschiff
l Veranstaltungen und Bordprogramm
l Täglich Live-Musik in der Panoramabar
l Kreuzfahrtleitung
l Hafentaxen
l Kofferservice ab/bis Anleger
l Ausflüge: Stadtrundfahrten/-gänge Passau, Budapest, Bratislava, Wien, Wachau mit Stift Melk

7-Tage-Reise
Do. 25.05.2023 bis Mi. 31.05.2023
Haupt-Deck, 2- Bett-Kabine pro Person 1479,00 €
Mittel-Deck, 2-Bett-Kabine, franz. Balkon, pro Person 1679,00 €
Ober-Deck, 2-Bett-Kabine, franz. Balkon, pro Person 1779,00 €
Einzelkabinen auf Anfrage!
Stornostaffel D

Zubuchbar: Getränkepaket auf dem Schiff „all inclusive“ 145,00 € pro Person (nur buchbar für alle Personen einer Kabine)