Ostfriesland – Flaches Land mit großer Vielfalt

Norddeich (Ostfriesland)

Mit Norderney und Kanalfahrt in Greetsiel!

Das ostfriesische Binnenland zeichnet sich vor allem durch eines aus: durch seine grandiose Weite. Dabei führt die Reise stets durch unterschiedliche Landschaftsformen wie Marsch, Geest, Moor oder Wald. Unterwegs gibt es Windmühlen, Kanäle mit Segelschiffen, Binnenseen und einen Himmel, der wohl nur hier so hoch sein kann. Vor dem Deich erstreckt sich bis zu den vorgelagerten Inseln das Weltkulturerbe Wattenmeer mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt.


Unser Hotel:
Das Regina Maris ****, das fröhliche Privathotel, befindet sich in exponierter Lage in Norden-Norddeich. Es liegt direkt an der Kurpromenade am Deich, fernab des Straßenverkehrs und im wahrsten Sinne des Wortes einen Katzensprung vom Nordseestrand entfernt. Es ist das ruhigste und strandnächste Hotel und bietet vom Deich aus eine atemberaubende Aussicht auf die Nordsee und die Inseln Norderney und Juist. Neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet werden die Gäste am Abend mit einem 3-Gang-Wahlmenü verwöhnt. Komfortable Zimmer, ein schöner Spa-Bereich mit Kosmetikabteilung, ein Café und eine Bar bieten beste Voraussetzungen für einen schönen Urlaub.

Unsere Ausflüge:
Küstenfahrt: Es geht entlang der Nordseeküste. Unterwegs erwarten uns Mühlen aus dem 12./13. Jh. sowie geschichtsträchtige Sielhäfen wie z.B. Hooksiel mit seinen Packhäusern von 1821 und Horumersiel mit seinem Schöpfwerk. Außerdem besuchen wir noch den idyllischen Fischerort Neuharlingersiel. Natürlich bleibt auch noch Zeit für einen kleinen Spaziergang am Deich, bei dem man sich die frische Nordseeluft um die Nase wehen lassen kann.

Greetsiel mit Kanalfahrt: Lernen Sie Greetsiel von der Wasserseite aus kennen. Entdecken Sie romantische und versteckte Kanäle und lassen Sie sich die Geschichte des schönen Örtchens und der Region näherbringen. Vom Wasser aus sind die hübschen historischen Backsteinhäuser aus dem 17. Jahrhundert, die bekannten Zwillings-Windmühlen oder der über 600 Jahre alte malerische Hafen mit seinen rund 30 Krabbenkuttern aus einer besonders schönen Perspektive zu bewundern, Es bleibt aber auch noch genug Zeit „an Land“.

Park der Gärten: Dieser wunderschöne Garten übertrifft alles, was Sie bisher gesehen haben, da kommt keine andere Gartenausstellung mit. Besuchen Sie mit uns diesen 14 ha großen Park mit seinen tausenden von Blumen, über 40 Themengärten, 35 Pflanzensammlungen und weiteren Erlebnisflächen in Bad Zwischenahn.

Norderney: Norderney ist ein ostfriesisches Inselparadies, das wir bequem von Norddeich-Mole mit dem komfortablen Fährschiff der Frisia-Linie erreichen. Auf der Insel erwarten uns 14 km lange Sandstrände, die zu ausgedehnten Strandspaziergängen und zum Sonnenbaden einladen. Im östlichen Teil der Insel findet man neben den endlos scheinenden Sand- und Dünenflächen unberührte Natur pur. Buntes kulturelles Treiben und städtisches Flair erwartet die Gäste dagegen im westlichen Teil der Insel.

Emden: Entdecken Sie die schönen Seiten Emdens bei einer kleinen Rundfahrt durch die Seehafenstadt. Das Rathaus mit dem markanten Torbogen, den alten Binnenhafen mit den Museumsschiffen oder aber das berühmte „Otto-Hus“, denn der Komiker stammt aus Emden. Ein Besuch des Außenhafens darf aber auch nicht fehlen. Rund eine Million Fahrzeuge werden von Emden aus verschifft oder kommen hier an. Ein faszinierendes Erlebnis.

Leistungen:
l Fahrt im modernen Reisebus
l 7x Übernachtung/HP im ****Hotel Regina Maris im DZ mit Dusche oder Bad/WC
l Nutzung der Bade- und Wellnesslandschaft
l Ausflüge wie beschrieben
l Führung Emden
l Schifffahrt nach Norderney mit Inselrundfahrt
l Eintritt Park der Gärten in Bad Zwischenahn
l Besuch Greetsiel mit Kanalfahrt
l Kurtaxe

8-Tage-Reise
So. 17.09.2023 bis So. 24.09.2023
Preis pro Person im DZ 1239,00 €
EZ-Zuschlag 80,00 €
Stornostaffel A