Köln – Cochem - Koblenz – Rüdesheim – Mainz – Strasbourg – Basel – Speyer – Mannheim – Köln

Himmlische Rheinkreuzfahrt

Inclusive umfangreiches Ausflugspaket

Die 110 m lange Amadeus Princess ist im wahrsten Sinne ein „schwimmendes Komforthotel“. Ein beeindruckender Empfangsbereich, großzügige Panoramafenster und herrliche Kabinen bieten das passende Ambiente für Ihre Reise. Im Restaurant werden kulinarische Köstlichkeiten serviert. Zudem verfügt die AMADEUS PRINCESS über ein weites Sonnendeck mit Liegestühlen, einen sogenannten Fun-Pool, Walking Track, eine Bar, Groß-Schach, eine Panorama-Bar, Boutique u.v.m. Das Bordprogramm beinhaltet abendliche, musikalische Unterhaltung im Salon. Insgesamt stehen 70 Kabinen auf 4 Decks für 160 Passagiere zur Verfügung, alle großzügig ausgelegt mit Dusche, WC, Waschbecken, Fernseher, Musiksystem, Telefon, Schreibtisch und individuell regulierbarer Klimaanlage


Reiseverlauf:
1. Tag: Einschiffung in Köln: Anreise nach Köln und Einschiffung ab 15.00 Uhr. „Leinen los!“ um 17.00 Uhr. Vor dem Abendessen erfolgt die Begrüßung durch die Kreuzfahrt-Reiseleitung und Sie werden auf die kommenden Urlaubstage eingestimmt.

2. Tag: Cochem: Über Nacht fährt Sie der Kapitän vom Rhein in die Mosel bis nach Cochem. Während des Frühstücks erfolgt das Anlegemanöver. Nun haben Sie die Möglichkeit zu einem geführten Stadtrundgang mit den bekannten Sehenswürdigkeiten wie die Reichsburg, die historische Stadtmauer, das im Barockstil erbaute Rathaus, den Marktplatz mit Martinsbrunnen und die alten, mit Moselschiefer gedeckten Fachwerk-Giebelhäuser. Zum Mittagessen kehren Sie wieder zurück auf Ihr Schiff. Den Nachmittag können Sie entspannt an Bord genießen. Bereits am Abend erreichen Sie Koblenz.

3. Tag: Koblenz - Rüdesheim: Entdecken Sie die Stadt am Deutschen Eck bei einer Stadtführung. (fak.) Der Rundgang führt Sie vorbei an der Liebfrauenkirche hin zum Kaiser Wilhelm Denkmal. Natürlich sehen Sie auch das Wahrzeichen der Stadt, den Schängelbrunnen. Gegen Mittag verlässt das Schiff Koblenz. Sie passieren geschichtsträchtige Burgen und die sagenumwobene Loreley, bevor Ihr Schiff am frühen Nachmittag in Rüdesheim anlegt. Der Winzerexpress bringt Sie in die Innenstadt. Tauchen Sie während des Rundgangs ein in die Geschichte der Stadt und erleben Sie in „Siegfrieds Mechanischem Musikkabinett“ ein musikalisches Abenteuer mit antiken Computern.

4. Tag: Mainz: Pünktlich zum Frühstück geht Ihr Schiff in Mainz vor Anker. Sie befinden sich nun in Rheinland Pfalz und werden zur Stadtführung schon gleich im Pfälzer Dialekt begrüßt. Im Mainz ist die gute Laune zu Hause, denn wer kennt sie nicht – die „Meenzer Fassenacht“. Doch auch außerhalb der fünften Jahreszeit hat Mainz einiges zu bieten. Ihr Stadtführer informiert Sie kurzweilig über Geschichten der Vergangenheit und Gegenwart. Den Nachmittag verbringen Sie entspannt an Bord.

5. Tag: Strasbourg: Am Morgen erreichen Sie Strasbourg. Die Stadtrundfahrt führt Sie u. a. an den europäischen Institutionen wie dem Europarat, dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte und dem Europäischen Parlament vorbei. Gegen Mittag verlässt das Schiff Strasbourg und nimmt Kurs auf die Schweiz.

6. Tag: Basel: Am frühen Morgen haben Sie Basel erreicht. Entdecken Sie die Schweizer Stadt bei einer Stadtrundfahrt. Sie kommen vorbei an Stadttoren, an der Universität und verschiedenen Museen. Die Tour endet mit einem kurzen Gang vom Kunstmuseum Basel via Münsterplatz zur Pfalz, der Aussichtsterrasse hoch über dem Rhein. Am Nachmittag fährt das Schiff zurück in Richtung Deutschland.

7. Tag: Speyer – Mannheim (Heidelberg): Am Vormittag erreichen Sie die Stadt Speyer. Die Geschichte des einstigen Zentrums des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nationen, erleben Sie bei einem Stadtrundgang auf Schritt und Tritt.
Die prachtvollen Bauwerke unterschiedlicher Epochen, romantische Gassen und belebte Plätze werden auch Sie bezaubern. Nach dem Mittagessen erreichen Sie Mannheim und können an einem Ausflug in die Studentenstadt Heidelberg teilnehmen. Hier empfängt Sie eine weitgehend erhaltene barocke Altstadt in mittelalterlichen Proportionen, da diese während des Zweiten Weltkrieges von Bombardierungen verschont blieb. Alternativ besteht die Möglichkeit zum Besuch der Bundesgartenschau in Mannheim. Die BUGA 2023 wird ein Mega-Ereignis der besonderen Art, bei dem neben der Blumenschau Nachhaltigkeit im Vordergrund steht. Extra gebaut wird eine rund zwei Kilometer lange Seilbahn über den Neckar, die ebenfalls Test für ein neues Mobilitätskonzept der Zukunft sein wird.

8 Tag: Köln: Ausschiffung nach dem Frühstück in Köln.

Änderungen vorbehalten

Leistungen:
l Transfer im modernen Höller Reisebus zum Schiffsanleger nach Köln
l Schifffahrt mit der AMADEUS PRINCESS
l Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie mit DU/WC
l Volle Verpflegung mit täglich 3 Mahlzeiten (Abendessen 1. Tag bis Frühstück 8.Tag)
l Filterkaffee oder Tee nach Mittag- und Abendessen
l Begrüßungsgetränk
l Gala-Dinner
l Täglich Filterkaffee/Tee und Gebäck am Nachmittag
(je nach Tagesprogramm)
l Täglicher Mitternachtssnack
l Deutschsprachige Bordreiseleitung
l Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm
l Freie Nutzung der Bordeinrichtungen
l Gepäckbeförderung Schiffsanlegestelle – Schiffskabine und zurück
l Rhein-Reiseführer (1 Stück pro Kabine)
l Modernes Quietvox-Audiosystem bei allen Landausflügen
Hafengebühren

Ausflugprogramm bestehend aus:
l Cochem mit Reichsburg & Weinverkostung
l Stadtrundgang Rüdesheim mit Winzerexpress und Musikkabinett
l Stadtrundgang Mainz

Für Sie „Inclusive“
l Stadtrundgang Strasbourg
l Stadtrundfahrt Basel
l Stadtrundgang Speyer
l Ausflug nach Heidelberg incl. Schlossbesichtigung


8-Tage-Reise
Do. 24.08.2023 bis Do. 31.08.2023
Haupt-Deck (Haydndeck)
2- Bett-Kabine pro Person 1699,00 €
Mittel-Deck (Straussdeck)
2-Bett-Kabine, franz. Balkon, pro Person 1849,00 €
Ober-Deck (Mozartdeck)
2-Bett-Kabine, franz. Balkon, pro Person 2009,00 €
Einzelkabinen auf Anfrage!
Stornostaffel D