Ostschweiz, Säntis und Bodensee

Toggenburg im Sommer – Ein Erlebnis!

Das Hochtal Toggenburg zwischen dem Säntis und den sieben Churfirsten zählt mit seiner fast unberührten Landschaft zu den schönsten Wanderregionen der Schweiz. Beliebt ist die ruhige, überschaubare und unverfälschte Gegend auch wegen seines traditionsbewussten Brauchtums, sowie seinen schönen Bergseen. Das Ganze in unmittelbarer Nähe vom Bodensee, so dass sich hier auch Ausflüge par Excellence anbieten.

Hotel:

Das Hotel Hirschen in Wildhaus wird seit nunmehr 1891 in siebter Generation von der Familie Müller-Walt geführt. Hier werden Tradition, Gastfreundschaft und eine ausgezeichnete und vielfältige Kulinarik zelebriert. Das Haus hat eine schöne Aussichtslage auf die 7 Churfirsten und verfügt über ein neu konzipiertes Restaurant, das sich auf Fleisch ausschließlich von Toggenburger Rindern spezialisiert hat. Weiter stehen Wellness Attika, Hotelbar und eine Kegelbahn zur Verfügung.

Ausflüge:

Säntis:
Mit dem Bus fahren wir zur Schwägalp und von dort mit der Luftseilbahn auf den höchsten Berg der Ostschweiz, den Säntis. Genießen Sie den herrlichen Rundblick über die Alpen und den Bodensee. Anschließend Besichtigung der Schaukäserei auf der Schwägalp.

Bodensee-Schifffahrt:
Mit dem Bus geht’s hinunter zum Ufer des Bodensees. Von Rorschach aus stechen wir „in See“. Auf der Schweizer Seite können Sie während einer romantischen Schifffahrt durch das einmalige Naturschutzgebiet auf dem Alten Rhein seine einzigartige Vogelwelt entdecken, aber auch einmalige Ausblicke genießen.

St. Gallen und Appenzeller Land:
Wir besuchen zunächst in St Gallen die Klosterkirche und die Stiftsbibliothek (UNESCO-Weltkulturerbe). Ein wirklich einmaliges Erlebnis, bevor Sie noch Zeit haben die Schweizer Kantonshauptstadt auf eigene Faust zu entdecken. Eine einzigartige Landschaft und ein einzigartiges Ländchen: Das Appenzell ist nur 415 km² groß und besitzt kaum ein ebenes Stück Erde. Zwischen hohen Gipfeln, tiefen Schluchten und samtgrünen Matten haben sich in dem vom Bodensee bis zum Alpsteinmassiv aufsteigenden Land viele alte Traditionen bewahrt. Fantastisch ist der Blick vom Säntis über die Häupter des Alpsteinmassivs.

Mainau:
Wir besuchen heute die Blumeninsel Mainau. Auf rund 45ha Fläche wird der Besucher in eine mediterrane Oase entführt, in der genießen und entspannen ebenso erwünscht sind wie staunen und entdecken.

Die Leistungen:

Fahrt im modernen Reisebus
7x Übernachtung im Doppelzimmer mit Dusche oder Bad/WC
7x 7-Gipfel-Frühstück vom Buffet
7x Gourmet-Verwöhnpension in 3 Gängen
Kostenlose Nutzung der Wellnesslandschaft mit Schwimmbad und Sauna
Ausflüge wie beschrieben
Bergbahnfahrt zum Säntis
Besichtigung der Schaukäserei
Bodensee-Schifffahrt
Eintritt Insel Mainau

Termin und Preise
8-Tage Reise

Sa. 22.06. bis Sa. 29.06.2019

859,00 €
Preis pro Person/DZ: 859,00 €
EZ- Zuschlag: 180,00 €