Bundesgartenschau Heilbronn 2019

Überraschend vielfältig! Die Garten- und Stadtausstellung!

Ein Garten bietet unzählige Möglichkeiten: Er ist Ruheoase, Spielstätte, Sportplatz, Forschungsfeld, Festplatz. Er kostet Mühe und belohnt sie. Er kostet Kraft und lässt Kraft tanken. Die Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn bietet ihren Gästen dafür am lebendigen Neckarufer eine so vielfältig wie unverwechselbare Kulisse aus malerischen Weinbergen und kraftvollen Industriegebäuden. Ein überraschend vielfältiges Gartenfest!

Hotel:

Das **** Maritim Hotel Stuttgart wurde 2016 umfassend renoviert und erwartet Sie jetzt in neuem, stilvollen Ambiente. Zur Zimmerausstattung gehören das kostenfreie W-LAN und der Flachbildfernseher ebenso wie die individuell regelbare Klimaanlage. Im trendigen Badezimmer mit Regendusche und farbenfrohem Lichtspiel stellen Sie per Knopfdruck die richtige Temperatur für eine genussvolle Dusche ein. Zum Zentrum mit unzähligen Einkaufsmöglichkeiten sind es nur wenige Schritte und die öffentlichen Verkehrsmittel halten unmittelbar vor dem Hotel. Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum sind ideale Orte zur Entspannung nach ereignisreichen Tagen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise über Sinsheim:
Wir nehmen Kurs auf‘s Schwabenländle und legen unseren ersten größeren Halt in Sinsheim ein. Hier, im Technik Museum Sinsheim gibt es Technik in einer weltweit einzigartigen Vielfalt zu bestaunen. Die Tupolev, die Concorde, voll begehbare Überschall-Jets oder aber hunderte edle Oldtimer, PS-starke Sportwagen und Formel-1-Legenden lassen das Herz höher schlagen. Im Anschluss an den Besuch nehmen wir Kurs auf Stuttgart.

2. Tag: Stuttgart:
Stuttgart hat seinen Besuchern neben Mercedes-Benz und Porsche einiges zu bieten. Während einer Stadtführung lernen wir den Schlossplatz mit dem Landesmuseum, die zahlreichen Parks, die Wilhelma, einen der größten Zoos Europas oder den bekannten Killesberg kennen. Der heutige Nachmittag steht zur freien Verfügung

 



3. Tag: BUGA Heilbronn:
Wasser und Landschaften am Wasser prägen das ehemalige Hafen- und Industriegebiet und heutige Gartenschau-Gelände mitten in Heilbronn. Im Norden erstreckt sich am Neckarufer ein auenartiger und ruhiger Natur-Erlebnisraum. Die Uferlandschaft des Neckaruferparks geht direkt über in den Neckarbogen. Einmalig ist der 1821 eröffnete und unter Denkmalschutz stehende Wilhelmskanal mit seinen alten Bäumen und historischen Kaianlagen. Lassen Sie sich verzaubern! Sie haben einen ganzen Tag Zeit dazu!

4. Tag: Rückreise über Heidelberg:
Heidelberg, die romantische Stadt am Neckar, mit ihren schmalen Gassen und ihrer malerischen Altstadt ist immer wieder aufs Neue einen Besuch wert. Über dem Neckar ruht beherrschend die mächtige Ruine des Schlosses, das fünf Jahrhunderte die glanzvolle Residenz der Kurpfalz war. Die Stadt ist geprägt von der ältesten Universität Deutschlands und übt auf seine Besucher einen unwiderstehlichen Reiz aus. Rückkunft im Oberbergischen am frühen Abend


Die Leistungen:

Fahrt im modernen Reisebus
3x Übernachtung / Frühstücksbuffet im ****Maritim Stuttgart
2x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet im Hotel
Stadtführung Stuttgart
Eintritt BUGA Heilbronn
Eintritt Technik-Museum Sinsheim
Besuch Heidelberg

Termin und Preise
4-Tage Reise

Fr. 23.08. bis Mo. 26.08.2019

419,00 €
Preis pro Person/DZ: 419,00 €
EZ-Zuschlag: 98,00 €