Ostseebad Kühlungsborn

Sommer, Sonne, Strand

Kühlungsborn ist nicht nur das größte Ostseebad Mecklenburgs – es zählt zweifelsohne auch zu den schönsten an der gesamten Ostseeküste. Der Spaziergang über die Strandpromenade zum Yachthafen und der Seebrücke wird Sie ebenso verzaubern, wie das abendliche Flanieren auf der neu gestalteten Ostseeallee mit ihrem mondänen Flair. Unser ****sup. Morada Strandhotel in einmaliger Strandlage, fügt sich nahtlos in die malerische mecklenburgische Bucht ein. Alle Zimmer sind großzügig und geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Du/WC, Fön, Telefon, Flachbild-TV, Minibar, Safe und gemütliche Sitzecke. Des weiteren verfügt das Hotel über eine Wellness- und Freizeitoase mit Meerwasserschwimmbad. Der Bademantel liegt schon in Ihrem Zimmer bereit.

Unsere Ausflüge:

Rostock und Warnemünde:
Unser Ausflug führt uns heute über Bad Doberan in die alte Hansestadt Rostock. Historisch sanierte Altstadtmeile mit ihren unzähligen Speichern und Bürgerhäusern, imposante Kirchen und die Flaniermeile „Kröpeliner Straße“ zeugen vom Reichtum der alten Hanse- und Universitätsstadt. Anschließend führt uns der Weg in Richtung Küste, in das Ostseebad Warnemünde. Die Bummelmeile am alten Strom, Fischkutter und nostalgische Großsegler im Kontrast zu modernen Kreuzlinern erzeugen ein unverwechselbares Flair. Während einer Hafenrundfahrt entdecken Sie auch die großen Ozeanriesen aus nächster Nähe.

Fischland/Darß/Zingst:
Nach dem Frühstück geht die Fahrt durch die Rostocker Heide, in Richtung Naturpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Der Weg führt uns weiter durch alte Alleen, die einmalige Boddenlandschaft, malerische Fischer- und Künstlerdörfer wie Ahrenshoop, Prerow und Zingst. Am Ende werden Sie feststellen – Natur pur, einfach zum Verlieben.

Wismar und Insel Poel:
Heute erleben wir die alte Hansestadt Wismar. Sie gehört zu den Hauptanziehungspunkten an der mecklenburgischen Ostseeküste, denn trotz schwerer Zerstörungen im Krieg besitzt Wismar eine sehenswerte historische Altstadt und einige herausragende Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss besuchen wir das jüngste Ostseebad des Landes, die Insel Poel, wunderschön gelegen im Dreieck zwischen den Hansestädten Lübeck, Wismar und Rostock.

Alte Gutshäuser und Bauernhöfe, Alleen mit Kopfsteinpflaster, die alte Schlosswallanlage erwarten Sie ebenso wie alte Leuchttürme und Schulhäuser, Museen und die bekannte Inselkirche. Die Innenstadt und der Kurgarten liegen in unmittelbarer Nähe. Im Ort selbst reiht sich ein Lokal ans andere und am feinsandigen Strand lässt sich der Urlaub im Strandkorb so richtig genießen.

Schwerin:
Das Blau der Seen beherrscht das Stadtbild der wohl schönsten Landeshauptstadt Deutschlands. Majestätisch und traumhaft schön liegt das Schweriner Schloss auf einer Insel am Rande der Altstadt. Sehen, staunen und genießen heißt es auf den zahlreichen Plätzen und Märkten und zudem findet sich im Zentrum für jeden das passende Einkaufserlebnis. Lernen Sie die Hauptstadt Mecklenburgs während einem Stadtrundgang kennen..

Die Leistungen:

-| Fahrt im modernen Reisebus
-| 7x Übernachtung in Doppelzimmern mit Bad/WC oder Dusche/WC
-| 7x reichhaltiges Fit-in-den-Tag- Frühstücksbuffet
-| 7x Abendessen
-| Ausflugspaket wie beschrieben
-| Freie Nutzung der Freizeit- und Wellnesslandschaft (incl. Kübomare)
-| Stadtrundgang Schwerin.

Termin und Preise
8-Tage Reise
So. 02.09.2018 bis So. 09.09.2018

979,00 €
Preis pro Person/DZ
EZ-Zuschlag 180,00 €