Geschichtsträchtiges Leipzig

Die Stadt der friedlichen Revolution

Entdecken Sie mit uns Leipzig, eine der schönsten und spannendsten Städte im Osten Deutschlands. Lassen Sie das Mittelalter und die Zeit der deutschen Klassik wieder auferstehen und genießen Sie das pulsierende Stadtleben dieser faszinierenden Metropole.

Unse Hotel:

Wir wohnen für 4 Tage im **** Victors Residenz, zentral in der Leipziger Innenstadt gelegen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise über Erfurt:
Wir starten am frühen Morgen aus dem Oberbergischen und fahren über Bad Hersfeld und Eisenach zu unserem ersten Programmpunkt nach Erfurt. Besichtigen Sie den Dom und das Haus Zum roten Ochsen. Sie schlendern über die 1325 erbaute Krämerbrücke, die einzige vollständig mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke nördlich der Alpen. Die Zeit in Erfurt steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag fahren wir dann weiter nach Leipzig. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Leipzig:
Frühstück im Hotel. Auf unserer großen Stadtrundfahrt zeigen wir Ihnen all die historischen und modernen Bauten Leipzigs, in und um die Altstadt. Bummeln Sie über den Marktplatz mit dem alten Rathaus und der alten Waage, werfen Sie einen Blick auf die Alte Börse und die schöne Thomaskirche, nicht zu vergessen das Gewandhaus und das Völkerschlachtdenkmal, Europas größter Denkmalsbau. Der Nachmittag steht Ihnen dann für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel

3. Tag: Wittenberg:
Frühstück im Hotel. Heute werden wir in der Lutherstadt Wittenberg erwartet. Die Stadt der Reformation, die Stadt der Geistesgrößen des Mittelalters hat unzählige kulturhistorisch interessante Bauten zu bieten.

Wittenberg war Ausgangspunkt der lutherischen Reformationsbewegung und war eines der historischen, geistigen und kulturellen Zentren in Europa. Neben Martin Luther prägten noch viele andere Persönlichkeiten das Geistesleben der Residenzstadt. Der Nachmittag steht Ihnen wiederum in Leipzig zur freien Verfügung. Abendessen im Restaurant in der Leipziger Altstadt. Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Rückreise über Hann. Münden:
Nach dem Frühstück verlassen wir Leipzig und fahren, vorbei am Harz, zu unserem letzten Programmpunkt, der malerischen Fachwerkstatt Hann. Münden. Unverwechselbar ist das geschlossene mittelalterliche Stadtbild. Über 700 Fachwerkhäuser aus 6 Jahrhunderten, Wehrtürme und Reste der Befestigungsmauern zeugen von Bürgerstolz und Reichtum vergangener Zeiten. In dieser reizvollen Umgebung erleben Sie mit, wie sich Werra und Fulda zur Weser vereinen. Nach der Mittagspause treten wir von hier aus dann die Heimreise an. Ankunft im Oberbergischen am Abend.

Die Leistungen:

-| Fahrt im modernen Reisebus
-| 3x Übernachtung in Doppelzimmern mit Bad/WC oder Dusche/WC im **** Victors Residenz
-| 3x Frühstücksbuffet
-| 2x Abendessen
-| Besuch Erfurt
-| Stadtführung Leipzig
-| Stadtführung Wittenberg
-| Besuch von Hann. Münden

Termin und Preise
4-Tage Reise
So.30.09.2018 bis Mi.03.10.2018

389,00 €
Preis pro Person/DZ
EZ-Zuschlag 95,00 €