Entspannungskur in Marienbad

Relaxen, Entspannen, Erholen und Runderneuern!

Marienbad ist das jüngste westböhmische Heilbad. Der Ort zeichnet sich durch sein wunderschönes Ambiente zu jeder Jahreszeit aus. Seine Lage, die wohltuende Stille der Wälder und die Ruhe der Landschaft prägen gemeinsam den Charakter von Marienbad. Die rund 40 natürlichen Heilquellen und das breite Spektrum der Kuranwendungen werden insbesondere bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Atemwege , sowie bei Nieren- und Stoffwechselerkrankungen genutzt.

Unser Hotel:

Das ****superior Luxus Hotel Hvezda-Skalnik (Stern) befindet sich in idealer Lage neben der Kolonnade und der Marienkirche am Goetheplatz. Ein prächtiger Hotelkomplex aus dem Jahre 1905 mit unauffälligem Prunk. Die luxuriös eingerichteten Zimmer verfügen alle über Sat-TV, Telefon, Haartrockner, Minibar und Radio, Safe. Im Restaurant wird eine große Auswahl an Spezialitäten der böhmischen und internationalen Küche geboten. Im hauseigenen Wellnessbereich findet man das größte Hallenbad von Marienbad, Whirlpool, mehrere Kurärzte, Moorpackung, Massagen, Hydroxeur, Oxygenotherapie, Sauna, Dampfbad, trockenes Gasbad, Gasinjektion, Paraffinpackung u.v.m.

Unsere Ausflüge:

Stadtführung Marienbad:
Während einer Stadtführung lernen Sie unseren Kurort näher kennen. Dank der neoklassischen Architektur ist es eines der malerischsten Bäder Böhmens, mit gemäßigtem Klima und außerordentlich reiner Luft.

Karlsbad:
Hier kurten schon Kaiser und Könige, Goethe und Schiller waren Stammgäste und auch Beethoven und Bismarck wandelten in den Säulengängen und Kuranstalten. Die aufwendig restaurierten Jugendstil- und Empirehäuser lassen den Weltruf des Bäderdreiecks neu aufleben.

Franzensbad:
Das kleinste der böhmischen Bäder liegt im westlichsten Zipfel Tschechiens und hat sich die Atmosphäre aus der Zeit des beginnenden 20. Jh. erhalten. Hier verwöhnt man den Gast mit 21 hochwertigen, kohlesäurehaltigen Mineralquellen, dem schwefel- und eisenhaltigen Moor und natürlichen Gasquellen. .

Prag:
Heute wenden wir uns den Sehenswürdigkeiten von Prag zu. Nach einer kurzen Rundfahrt geht es durch die engen malerischen Gassen der Altstadt vorbei am Altstätter Rathaus mit der astronomischen Aposteluhr zur Karlsbrücke. Anschließend statten wir dem Wenzelsplatz und der berühmten Burganlage Hradschin noch einen Besuch ab.

Die Leistungen:

-| Fahrt im modernen Reisebus
-| 14x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****+ Hotel Hvezda-Skalnik, Marienbad
-| 14x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
-| Ausflüge wie beschrieben
-| Ärztliche Eingangsuntersuchung
-| 24 Kur- oder Wellnessanwendungen nach ärztlicher Vorgabe
-| 1x Kaffee und Kuchen
-| Gratis Nordic Walking Grundkurs
-| Gratis Linienbusticket für den gesamten Aufenthalt
-| Bademantelnutzung
-| Inkl. Kurtaxe

Termin und Preise
15-Tage Reise
Sa. 03.03.2018 von Sa. 17.03.2018

1389,00 €
Preis pro Person/DZ
EZ-Zuschlag 190,00 €