Ralfs Badisches Weinerlebnis - Bad Herrenalb

Gute Tropfen zwischen Schwarzwald und Vogesen

Malerisch gelegen zwischen sieben Tälern gibt es in Bad Herrenalb allerhand zu entdecken und zu bestaunen. Das historische Klosterviertel nimmt Sie mit auf eine spannende Reise ins frühe Mittelalter und zur Wiege der Stadt. Zum Verweilen und entspannen lädt der Kurpark mit dem malerischen Flüsschen Alb, dem alten Baumbestand und blühenden Ufer- und Waldwiesen ein. Und in dieser Gegend wächst der „Badische Wein - Von der Sonne verwöhnt“. Machen Sie mit unserem Ralf, der sich bestens auf Wein versteht eine Erlebnisreise zwischen Elsass und Baden und erleben Sie Wein in all seiner Vielfalt. Zum Wohle!

Hotel:

Sanft in die bewaldeten Hänge der Siebentäler-Stadt eingebettet, erbaut im typischen Schwarzwald-Stil und ausgestattet mit modern-glamourösen Designelementen, vereint das Parkhotel Luise in Bad Herrenalb Zeitgeist, Lebenslust und Begegnung zu einem einzigartig familiären Wohlfühl-Ambiente. Sie wohnen in neu renovierten Hotelzimmern mit Bad/WC, Balkon TV und W-LAN. Zum Entspannen lädt ein großzügiger Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna und Dampfbad ein.

Ausflüge:

Anreise entlang der Deutschen Weinstraße:
Sanftes Weinland, üppige Obstplantagen, der Pfälzerwald mit stillen Tälern und murmelnden Bächen und ein mediterranes Klima - das ist die Deutsche Weinstraße. Wir statten auf unserer Anfahrt nach Baden so bekannten Orten wie Deidesheim und Bad Dürkheim einen Besuch ab. Die Weinregion Pfalz ist die zweitgrößte Anbauregion Deutschlands.

Badische Weinstraße - Ortenau:
Mal lieblich geschwungene Landschaften, mal Weinbau direkt angrenzend an die Tannen des Schwarzwaldes - jede Region der badischen Weinstraße hat sein eigenes Gesicht. Das Weinparadies Ortenau liegt im Herzen Badens. Zwischen Rheinufern und Rebhängen liegen malerische Winzerdörfer

Kaiserstuhl:
Sonnenterrasse zwischen Schwarzwald und Rhein! Wie Inseln erheben sich Kaiserstuhl und Tuniberg aus der Oberrheinebene zwischen Schwarzwald und Elsass. Gaumenfreuden und Naturerlebnisse - für beides ist die Region weithin bekannt. Die Burgunder-Oase in Baden verwöhnt mit dem wärmsten Klima Deutschlands.

Elsass:
Die Elsässer Weinstraße schlängelt sich auf 170 km von Nord nach Süd durch die bezaubernden Landschaften des Elsass. Wir besuchen Ribeauville, wo man sich ins Mittelalter zurückversetzt vorkommt, Hunawihr, das als „schönstes Dorf Frankreichs“ ausgezeichnet wurde und natürlich die Perle dieses Weinbaugebiets, Riquewihr mit seinen malerischen Häusern und bunten Fassaden, das auch jedes Jahr für eine beeindruckende Mandelblüte sorgt.

Breisgau:
Burgen, Schlösser und viele andere imposante Bauwerke zeugen von der bewegten Geschichte dieser schönen Kultur- und Reblandschaft. Aber auch die heimeligen Dörfer und liebenswerten Städte sind geprägt von Bürgerhäusern, malerischen Fachwerkbauten und prachtvollen Rathäusern. Natürlich statten wir auch Freiburg der Hauptstadt des Breisgaus einen Besuch ab

Rückreise entlang des Rheins:
Unsere Heimreise treten wir mit dem Flusslauf des Rheines an. Unzählige Weinorte liegen hier wie eine Perlenkette aneinander gereiht. Rüdesheim, Assmanshausen, Bacharach, St. Goar oder Boppard. Nicht umsonst gehört diese Landschaft zum UNESCO-Weltnaturerbe.


Die Leistungen:

Fahrt im modernen Reisebus
5x Übernachtung / Frühstücksbüffet im Parkhotel Luise in Bad Herrenalb
5x abwechslungsreiches Genussdinner als 3-Gang-Menü oder als Buffet
Ausflüge wie beschrieben
6 verschiedene Weinverkostungen
Stadtführung Bad Herrenalb
Führung elsässische Weinstraße
Führung Badische Weinstraße

Und auf unserer gesamten Reise jeden Tag: Wein, Wein, Wein...

Termin und Preise
6-Tage Reise

Mi. 14.08. bis Mo.19.08.2019

689,00 €
Preis pro Person/DZ: 689,00 €

EZ-Zuschlag: 150,00 €